Wettkampftraining und Praxisausbildung an einem Tag

Auch heuer stellten sich wieder einige Feuerwehrjugendmitglieder der Herausforderung Wissenstest.

Am 13.03.2014 wurden in der Feuerwehr Vassach die Erprobungen unserer Jugendmitglieder durchgeführt. Nach einleitenden Worten durch unseren Bezirksjugendbeauftragten und Kommandant Stellvertreter Alexander Tomasi wurden die Jugendlichen im Stationsbetrieb abgefragt. Die Durchführung wurde von OFM Marco Unterüberbacher organisiert, wobei ihm LM Christian Sumper, HFM Helmut Matschek, FM Philip Gailberger und FM Hubert Liebert als Prüfer zur Seite standen.

Nachdem die Jugendlichen ausgezeichnete Leistungen ablieferten, konnten sie die Urkunden und die entsprechenden Dienstgradabzeichen aus den Händen des Jugendbeauftragten LM Christian Sumper empfangen:

 

1. Erprobung: Christian Eder
2. Erprobung: Lukas Liebert
Luca Matschek
3. Erprobung: Luca Wallner
4. Erprobung: Sebastian Schinko
Nico Trinker

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://ff-vassach.hosting01.anx-cus.net/images/ERPRO14

Erste Vorbereitungsstunden für den Wissenstest

Besichtigung der neuen Dienstelle in Villach

Friedenslicht Aktion FF Vassach

Kinoeinladung der Stadt Villach aufgrund der tollen Bewerbsleistungen

Gemeinsame Übung mit dem Roten Kreuz

FF Vassach verlässt die diesjährigen Bewerbe mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Schon im Vorfeld war klar, dass die Wettkampfgruppe Vassach 7, die sich heuer für die Landesmeisterschaft in Silber A qualifizierte, zuschauen muss. Die Verletzung eines Teammitglieds war Grund dafür, hielt aber die anderen Kameraden der Gruppe nicht davon ab, sich selbst von den diesjährigen Spitzenleistungen zu überzeugen und die Gruppe Vassach 1 - Bewerb Bronze B - zu unterstützen.

Bei unserer Gruppe Vassach 1 wurde von Anfang an angegriffen und man sah, sie wollten mit einem Helm heimreisen. Bei einer vielleicht übermotivierten Übung schlich sich leider der Fehlerteufel ein, wodurch ein nicht ganz zufriedenstellender 11 Rang erreicht wurde.

Weitaus erfreulichere Nachrichten gab es bei der Feuerwehrjugend zu vermelden. Die gemischte Gruppe Vassach/Möltschach erreichte im Bewerb Bronze den ausgezeichneten zweiten Platz und holte somit abermals ein silbernes Strahlrohr. Im Bewerb Silber boten die Jungs eine überragende Vorstellung und wurden souverän Landesmeister, wodurch auch dieses goldene Strahlrohr die ohnehin schon eindrucksvolle Sammlung ergänzt!

Auch im Einzelbewerb der Feuerwehrjugend war die FF Vassach vertreten. Christian Eder erreichte mit der zweit besten Zeit, aber leider 10 Fehlerpunkten, einen ausgezeichneten Platz im vorderen Mittelfeld.

Gratulation an unsere Wettkämpfer, vor allem unserer Feuerwehrjugend, und Dank an die Jugendbetreuer sowie den mitgereisten Fans!

Verteilung erfolgte wie jedes Jahr durch unsere FWJ